Agenda Angebote Was tun bei Fotos & Berichte Über uns Vermietung Downloads Links  

Wohin geht unsere Reise nach dem Tod?

Im Rahmen der ökumenischen Erwachsenenbildung haben wir diese Frage im philosophischen Sinn gestellt und uns mit den Jenseitsvorstellungen des Menschen im Lauf der Zeiten auseinander gesetzt.

Auf dem JuKi-Ausflug ins Museum Allerheiligen nach Schaffhausen wird dieses Thema von einer anderen Seite beleuchtet. Die Sonderausstellung «Bis auf die Knochen» liefert spannende Einblicke in längst vergangene Zeiten. Grabfunde aus der Jungsteinzeit bis ins Mittelalter erzählen aus längst vergangenen Leben und den Umgang mit dem Tod in der damaligen Zeit.

In manchen Gräbern sind viele Beigaben erhalten und zeigen, dass sich die Hinterbliebenen Gedanken gemacht haben, was einem verstorbenen Menschen auf seinem letzten Weg noch nützlich sein könnte.

Damit taucht letztlich auch die Frage auf, was die Archäologen einst über uns herausfinden werden? Der November lädt uns ein, uns auch ganz persönlich darüber Gedanken zu machen. Was ist uns für unser eigenes Begräbnis wichtig? Was soll die Zurückbleibenden trösten und wie wollen wir ihnen in Erinnerung bleiben?

Diesen Fragen sind auch die Teilnehmenden der ökumenischen Erwachsenenbildung, welche am Ausflug ins Bestattungsamt dabei waren, begegnet. Hier erfuhren sie, mit welcher Sorgfalt die Zuständigen dafür sorgen, dass die Verstorbenen würdevoll behandelt werden. Zudem wurde manchem einmal mehr bewusst, dass es sich lohnt, sich vorgängig zu überlegen, was man sich selbst bei einer Bestattung einmal wünscht. Alles, was schon geregelt ist, entlastet die Angehörigen.

Ein Blick ins Sargdepot mit seiner grossen Auswahl

Ich wünsche uns eine hoffnungsvolle Auseinandersetzung mit einem eher ungeliebten Thema, dem keiner ausweichen kann. Möge uns die Auferstehungshoffnung ein Lichtblick sein, der uns durch die dunkle Jahreszeit begleitet.

Pfarrerin Barbara von Arburg

 
Die neue Ausgabe unserer Gemeindeseite ist ab sofort als pdf-Datei online.
mehr...
Der Chileträff und die Kirche können zu günstigen Bedingungen gemietet werden.
mehr...
Nächste Anlässe:

Samstag, 22.01.2022
Kolibri/Domino
Miriam Cottiati
09:00 Uhr, Chileträff

Sonntag, 23.01.2022
Gottesdienst
Andreas Goerlich (Pfarrer)
09:30 Uhr, Ref. Kirche

Sonntag, 30.01.2022
Gottesdienst mit dem 3. KlassUnti (mit Zertifikatspflicht)
Barbara von Arburg (Pfarrerin)
10:00 Uhr, Ref. Kirche

Sonntag, 06.02.2022
Gottesdienst
Andreas Goerlich (Pfarrer)
09:30 Uhr, Ref. Kirche