Agenda Angebote Was tun bei Fotos & Berichte Über uns Vermietung Downloads Links  

Konflager - Magliaso 2019

In Neftenbach startet das Konfjahr traditionsgemäss mit dem Lager in Magliaso.
Es war eine tolle und friedliche Woche, zu deren Gelingen die Jungen viel beigetragen haben! Danke!
Dieses Jahr standen die Vorbereitungen für den kommenden Konf-Eröffnungsgottesdienst unter dem Motto "Bücher". An den verschiedensten Orten unserer Ausflüge stellten die Jugendlichen ein von ihnen gelesenes Buch vor. Eine interessante Sammlung vom Guiness Buch der Rekorde über Fantasy- und Liebesromane bis hin zu berührenden Lebensgeschichten.
Dazwischen badeten wir täglich im See, spazierten um den Monte Caslano, assen Gelati, fuhren auf den San Salvatore und liefen von dort nach Morcote aufs Schiff, besuchten die Kirche Sant’Ambrogio mit ihrem berühmten Abendmahlsbild eines Schülers Da Vincis, fuhren nach Luino an den Markt und spielten ebenso oft Rundlauf im Ping Pong. Als Abschluss feierten wir gemeinsam Abendmahlgottesdienst, wiederum am See.
Es wurde aber auch gearbeitet und zwar nicht nur als Küchenämtli ;-). Die Pfarrpersonen stellten ebenfalls ein Buch vor - die Bibel - und daraus sammelten die Jugendlichen Texte, die ihnen wichtig sind und in "ihre Bibel" gehören.

Miriam Cottiati

 
Die neue Ausgabe unserer Gemeindeseite ist ab sofort als pdf-Datei online.
mehr...
Der Chileträff und die Kirche können zu günstigen Bedingungen gemietet werden.
mehr...
Nächste Anlässe:

Sonntag, 20.10.2019
Ökumenischer Taizé-Abend-Gottesdienst
Pfrn. Barbara von Arburg und Benignus Ogbunanwata
20:00 Uhr, Kirche Neftenbach

Donnerstag, 24.10.2019
Spielnachmittag für Seniorinnen und Senioren
Lydia Kükenbrink
14:00 Uhr, Chileträff Neftenbach

Samstag, 26.10.2019
Kolibri
Kolibri-Team Chileträff
09:30 Uhr, Chileträff Neftenbach

Samstag, 26.10.2019
Kolibri
Kolibri-Team Heerenweg
09:30 Uhr, Schulhaus Heerenweg Hünikon

Samstag, 26.10.2019
Domino
Domino-Team
09:30 Uhr, Chileträff Neftenbach

Sonntag, 27.10.2019
Abend-Gottesdienst in Hünikon
Pfarrer Andreas Goerlich
19:00 Uhr, Hünikon